schliessen

Corona, oder eine Gesellschaft im Ausnahmezustand

Liebe Theaterfreunde

Schweren Herzens haben wir den Entscheid gefällt, dass wir 2020 keine Produktion realisieren werden. Wir haben uns diesen Entscheid nicht leicht gemacht. Es gab gute Gründe die Produktion dennoch anzugehen, aber am Ende überwog die Unwägbarkeit der Situation.

Das Theater Weissglut ist in der Vergangenheit manches Wagnis eingegangen. Wir wussten, wenn wir uns anstrengen, mit Lust an der Sache arbeiten, würden Sie dieses Wagnis honorieren.

Dieses Jahr ist alles anders. Regie führt ein unberechenbares Virus, zugleich spielt es die Hauptrolle und teilt uns die Statistenrollen zu. Wir hatten uns für eine Komödie entschieden und nicht für ein Drama mit ungewissem Ausgang.

Wir hoffen, dass Corona bald vom Spielplan genommen wird, oder zumindest Hauptrolle und Regie abgibt, so dass wir unser Publikum, im Herbst 2021, in unbeschwerter Atmosphäre mit einer Komödie unterhalten können.